Jazz in Hamburg - Modern & Free Jazz Live Konzerte



Ab Herbst 2021 geht FatJazz auf den Donnerstag


Zur Zeit gilt bei uns die 3G-Regel.

 

Registrierung analog oder digital,
geimpft, genesen oder getestet.
(23.08.2021)

Reservierungen erbeten

Bitte reserviert mit vollständigen Namen, ob ihr genesen, geimpft oder getestet seit und bestenfalls gemeinsam

als Gruppe oder Familie, sodass wir euch zusammen platzieren können.

Unsere Plätze sind begrenzt.


Es gelten die aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

https://www.hamburg.de/verordnung/

 

 

 


 

 

 

Veranstaltungen


ABGESAGT "JAZZimYOKO" YATRA

Datum:22.10.2021
20:00

Raimund Engelhardt (Deutschland) - Appenzeller Hackbrett, Tabla
Doron Furman (Israel) - Oud
Vijay Kanan (Indien) - Flöte (Bansuri)
Lorenz Mase (Italen) - Violine

Der Klang des Appenzeller Hackbrett mischt sich mit dem arabischen Oud, der südindischen Bansuri Flöte und den Klängen der europäischen Violine. Musikalische Einflüsse aus Europa, der Maquam Musik des mittleren Osten, der indischen Raaga Tradition mit ihren komplexen Rhythmen sowie sephardische Musik aus Nordafrika verschmelzen bei Yatra in einem kreativem musikalischen Organismus, der wie ein Chamäleon die Farben wechselt.
Musik mit vielen Farben und Überraschungen.

https://www.youtube.com/channel/UCjyD0Q8z6uzIPoft5f-Crjg/videos


Registrierung analog oder digital,
geimpft, genesen oder getestet.
Reservierungen erbeten über das Formular auf der Web-Site
http://www.fatjazz.de/
Bitte reserviert mit vollständigen Namen, ob ihr genesen, geimpft oder getestet seit und bestenfalls gemeinsam als Gruppe oder Familie, sodass wir euch zusammen platzieren können.
Unsere Plätze sind begrenzt.

Mit freundlicher Unterstützung der
Initiative Musik Neustart Kultur Club



Zurück zur Übersicht











FATJAZZ urban exchange

im

YOKOCLUB

Valentinskamp 47,
20354 Hamburg,
gegenüber der Laeiszhalle.


Eintritt 15,- / ermäßigt 8,-



.


 

Karte
Infos